Montag, 18. Juni 2012

beautycycle Earth Pflegeset

Ganz zu Beginn der Schwangerschaft, und auch schon die Wochen zuvor war meine Haut für meine Verhältnisse ungewohnt fettig und glänzend, mit regelmäßigen Pickeln und Zeugs. Daher sollte eine neue Pflegeserie nach Hause, und ich entschied mich für diese. (Die Ironie an der Geschichte, gegen Ende des ersten Trimesters hat meine Haut eine Kehrtwende gemacht und ist nun tendenziell vor allem für die Jahreszeit eher zu trocken, aber eher trocken-Mischhaut, dafür pickelfrei - dieses Pflegeset "passt" aber nun nicht mehr genau *seufz*)
Das Gesamtset kostet übrigens etwa 42,50€, ich beziehe mich dann aber weiter unten immer auf die Einzelprodukte.


beautycycle Earth Ausgleichende & Regenerierende Reinigung
Preis: ~7,90€ bei Amway
Inhalt: 150ml
Hauttyp: normale bis ölige Haut
Wirkung (laut Vertriebshomepage): Mit diesem schaumarmen Reiniger waschen Sie Verunreinigungen einfach weg. Zink PCA, Zaubernuss und Weidenrinde reduzieren überschüssiges Hautöl und normalisieren die Oberfläche der Haut. Gurke, Mädesüß und Grüner Tee beruhigen sie. Die Haut sieht klar aus und fühlt sich frisch an.
Verträglichkeit: keine Probleme
Hautgefühl: das Produkt ist extrem ergiebig, eine winzige Menge reicht, es schäumt leicht und hinterlässt ein sauberes weiches Hautgefühl; Makeup entfernt es vollständig, mit Ausnahme von wasserfesten Kajal und wasserfester Mascara, bei normaler Mascara können Reste bleiben; zum ersten "Abschminken" reichts aber völlig, nach Entfernen des restlichen Augenmakeups sind (abends verwende ich mittlerweile das Exfoliationsprodukt von Clinique, und das holt echt ALLES raus!) kaum noch Schmutzreste auf dem Wattepad erkennbar
Fazit: bin sehr zufrieden, seit Anfang März nonstop angewandt (bis auf ein Pröbchen von Clinique)
Kaufempfehlung: Ja.


beautycycle Earth Ausgleichender & Regenerierender Toner
Preis: ~7,90€ bei Amway
Inhalt: 200ml
Hauttyp: normale bis ölige Haut
Wirkung (laut Vertriebshomepage): Mit diesem regulierenden Toner gehört unschöner Hautglanz der Vergangenheit an. Peeling-Wirkstoffe machen verstopfte Poren frei, sodass sie feiner werden und weniger auffallen, während Salicylsäure, Kamille und Extrakte aus Grünem Tee die Haut klären und beruhigen, sodass der Teint glatt und matt aussieht.
Verträglichkeit: keine Probleme
Hautgefühl: sauber und weich, erfrischt; ich hatte das Gefühl, dass er vor allem auf Pickeln sehr angenehm war, die fühlten sich gut "vorbereitet" an für normale Wundheilsalbe oder Pickelcreme oder wie auch immer
Fazit: ebenso begeistert, nach normalem Abschminken holt er noch so einiges an Schmutz runter - sehr schön, so soll das sein! Momentan verwende ich ihn nur noch morgens, abends den von Clinique, da ich von dem auch sehr angetan bin (ein ander Mal dazu mehr..)
Kaufempfehlung: Ja.


beautycycle Earth Ausgleichende & Regenerierende Tageslotion LSF 15 UVB/UVA
Preis: 15,70€ bei dm
Inhalt: 50ml
Hauttyp: normale bis ölige Haut
Wirkung (laut Vertriebshomepage): Diese schützende Tageslotion beruhigt die Haut, reduziert überschüssiges Hautöl und klärt. Der Lichtschutzfaktor mit Breitband-Faktor schützt die Haut vor Schäden durch Umwelteinflüsse, während Vitamin E, Grüner Tee und Rosmarin für ölfreie Feuchtigkeitspflege sorgen und der Haut den ganzen Tag dabei helfen, unschönen Glanz zu kontrollieren.
Verträglichkeit: keine Probleme; Achtung: enthält Silikone, allerdings weit hinten in der Inhaltsstoffeliste (13.Stelle); wer damit nicht möchte wird hier nicht glücklich; für mich passts, ist wohl wenig genug drin, weil ich normalerweise auf Silikone schnell reagiere
Makeupgrundlage: bestens geeignet, zieht schnell ein, es bleibt eigentlich gar kein Film zurück
Tragegefühl: leicht
Fazit: für mich aktuell die perfekte Tagespflege, da ich im Sommer ohne Lichtschutzfaktor eigentlich nicht raus möchte; 15 ist mir schon fast zu wenig, vor allem da ich gehört habe, dass man schwanger noch empfindlicher auf Sonne reagiert (mag/kann das jemand bestätigen und hat einen Produkttipp?)
Kaufempfehlung: Ja.


beautycycle Earth Ausgleichendes & Regenerierendes Feuchtigkeitsgel für die Nacht
Preis: 15,70€ bei dm
Inhalt: 50ml
Hauttyp: normale bis ölige Haut
Wirkung (laut Vertriebshomepage): Dieses leichte, kühlende Feuchtigkeitsgel sorgt über Nacht dafür, dass Sie mit einer ausgeglichenen Haut aufwachen können. Das Antioxidans Vitamin E bekämpft freie Radikale, Vitamin B pflegt die Haut im Schlaf, Glucosamin, Meeresextrakte und Hefeextrakt verstärken den natürlichen Erneuerungsprozess der Haut, spenden Feuchtigkeit und klären die Haut.
Verträglichkeit: keine Probleme (silikonfrei)
Tragegefühl: leicht, zieht sofort ein und fühlt sich wirklich kühl an (schöön im Sommer!); auch fühlt sich die Haut abends nicht "zugespachtelt" an was angenehm ist
Fazit: die ersten 3 Wochen fand ichs toll, mittlerweile pflegt es mir abends zu wenig; hätte ich wirklich ölige Haut wäre ich damit sehr glücklich, für meine momentane (trockene) Mischhaut ist es nicht optimal, deswegen ist das für mich als einziges im Set kein Nachkaufprodukt (was aber wie gesagt nicht am Produkt liegt)
Kaufempfehlung: Jein. (nur bei schnell fettender Haut)


Gesamtfazit: Ich finde, diese Produkte haben wie kaum ein anderes Set innerhalb kürzester Zeit Wirkung gezeigt. Ein wenig schwer ist es für mich allerdings zu beurteilen, weil sich meine Haut ja trotzdem grade verändert hat, und ich natürlich nicht sagen kann wie es ohne diese Produkte gewesen wäre. Ich hab vor Jahren auch mal das "water" Set für normale-trockene Haut getestet, davon war ich weniger begeistert, und das "air" Set als Anti-Aging Variante empfand ich als gut, aber hat mich jetzt nicht besonders vom Hocker gerissen. Die earth Produkte find ich daher subjektiv am besten, und würd sie bei entsprechender Haut (schnell fettend, zu Pickeln neigend) sofort empfehlen - vermutlich eine tolle Pflege für klassische Teenager-Haut.

Kommentare:

  1. Tolle Review! Deine Empfehlung für jugendliche Haut kann ich absolut nachvollziehen. Für meine erwachsene, fettige, zu häufigen Pickeln neigende Haut war sie weniger geeignet. Sie hat da quasi gar nichts bewirkt. Bin mittlerweile wieder bei Clinique (Set 3) angekommen und trotz dass viele sagen, diese Stufe ist ihnen zu heftig, ist sie für mich genau richtig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, vielleicht liegt da der Unterschied - ich komm mit Clinique Set 2 super zurecht.
      Wobei ich wie gesagt momentan vorsichtig bin in der Beurteilung, weil ich halt nicht weiß inwieweit meine Schwangerschaft meine Haut schon "von selbst", also produktunabhängig, verändert hat...

      Löschen
  2. Ich benutze das earth set ebenfalls, für meine jugendliche Haut genau das richtige, hilft innerhalb kürzester zeit.
    Kann ich nur weiterempfehlen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...