Samstag, 30. April 2011

Balea Handkur Serum

Diesen kleinen Schatz hab ich vor Kurzem sehr zufällig mitgenommen, und er ist damit direkt zu meinen aktuellen Lieblingen gestiegen :-)


Balea Handkur Serum
Preis: 1,95€ bei dm
Inhalt: 50ml
Geruch: schwer zu sagen, da es in der Arbeit steht kann ichs nur aus dem Gedächtnis sagen... ich würde es in Richtung leicht säuerlich (aber nicht richtung zitrus)-cremig beschreiben, insgesamt aber nicht aufdringlich
Konsistenz: cremig
Hautgefühl: zieht sehr zügig ein, wenn man nicht überdosiert (ein ganzer Pumpstoß ist mit zu viel, man kann aber vorher aufhören)
Pflegewirkung: sehr gut! Ich vermute mal das liegt am enthaltenen Panthenol, das sich auch in diversen Wundheilsalben (Bepanthen, beispielsweise) wiederfindet; was schön ist, ich habe den Eindruck die Pflegewirkung hält tatsächlich länger an, auch nach dem Hände waschen; den ganzen Tag (wie laut Aufdruck) vielleicht nicht, aber definitiv länger als andere
Fazit: mein neuer Liebling! wird auf jeden Fall nachgekauft
Kaufempfehlung: Ja!

Gestern eingekauft...

... durfte dieses bei mir einziehen:

  • Alverde Heilerde Waschcreme+Gesichtswasser (zum xten Mal nachgekauft)
  • Balea Anti-Spliss Haarserum (zum xten Mal nachgekauft)
  • p2 Anti Red Face Base (nachgekauft, neue Tube!!!)
  • essence Blush 10 adorable
  • essence Blush Pinsel
  • Manhattan Nagellack 87J
  • Manhattan Nagellack 35L
  • essence (LE "you rock!") Nagellack 02 Love, Peace and Purple
  • essence (LE "you rock!") Eyeshadow Base

Hier nochmal ein paar einzelne Bilder, weil in der Gruppe die Farben irgendwie nicht so ganz stimmen...
Wie immer: getestet werden sie natürlich alle, aber interessiert euch ein bestimmtes Produkt besonders?

Freitag, 29. April 2011

Freitagsfüller 29.04.11

Soo, und schon ist der letzte Freitag im April da.. Irgendwie, dieses Jahr rast die Zeit nur so an mir vorbei.. Worans genau liegt kann ich auch nicht sagen, aber war nicht erst letzte Woche Weihnachten??? +grübel+
Diese Woche war auch gefühlt sehr kurz, was gut war, weil mir in der Arbeit aber gar nichts leicht von der Hand gegangen ist :-( Auch bin ich chronisch müde und gelangweilt, recht antriebslos.. die klassische Definition für urlaubsreif, ich bräuchte dringend mal genügend Auszeit zum "Kraft tanken". Naja.. Wird so schnell wohl nichts, Urlaubssperre und so (nur noch bis August, nur noch bis August ooohmm)
Deshalb versuch ich irgendwie die Wochenendtage auszufüllen mit Entspannung, aber so recht wird das nicht. Auch nicht mit nichts tun, das ist irgendwie auch gar nicht erholsam.. +grübel+ Hat jemand Ideen? Vielleicht hol ich mir am Samstag eine Liege für die Terrasse und sonn mich ein wenig (mit Wolken überleb das sogar ich, hehe)

Damit auch schon genug gejammert, und hier kommt der Freitagsfüller!

1. Au weia, es wird allmählich Zeit für Fliegenfensterschutz *Mückenstich böse anguck*.
2. Dank unserer Katzen überleben in der Wohnung nur die wenigsten Blumen.
3. Im Grunde genommen ist es egal aber ich ärger mich tierisch dass ich die Schrauben für mein E-Klavier(gestell) nirgends mehr finden kann *fluch*.
4. Tomate-Mozzarella Salat, dieses Rezept gehört für mich zum Sommer.
5. Ich war im Kino zuletzt im Jahr 2010, glaub ich.
6. Wenn man einen großen Einkauf mit nach Hause gebracht hat, dann ist im 3.OG wohnen ganz schön dumm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen kleinen dm-Besuch , morgen habe ich eigentlich noch gar nix Konkretes außerdem dem Üblichen (Putzen, Einkaufen) geplant und Sonntag möchte ich zum Mai-Fest von meiner ehemaligen Arbeitsstelle und die Ex-Kollegen und Mädchen besuchen !


Und nach einigen nervigen Konversationen ist mein Schlusswort zum Freitag: Das Einzige, was mich heute noch weniger interessiert als gewissen Hochzeiten sind Begründungen von allen Leuten, warum sie gewissen Hochzeiten nicht interessieren *kopfschüttel*
Ein schönes Wochenende euch allen!

TNOTD April

Was es mit diesem merkwürdigen Titel auf sich hat? Nun, es ist ein toenail of the day.. :-)

Da meine Zehen aber nicht wirklich sooo herzeigbar sind (die sind einfach zu schief und dazu noch ein wenig zu trocken vom Winter *hust*), und ich nicht gut genug mit Bildbearbeitungsprogrammen bewandert bin, gibts nur einen kleinen Ausschnitt. Und den eigentlich nur, weil ich die Farbe herzeigen wollte, die ich schon lange bei mir rumstehen hab. 

lackiert: Astor Fash'n Studio Nr. 70, 2 Schichten
Ich finde, es ist so ein ziemliches "reinblau". Eine Review in gewohnter Weise macht hier aber wenig Sinn, da die Zehennägel ja nicht mit Fingernägeln vergleichbar sind. Sowas wie "tipwear" hab ich da nicht, und theoretisch müsste ich erst dann umlackieren wenn zu viel rausgewachsen ist ;-) Naja oder eben dann wenn ich eine neue Farbe testen will..

Mir gefällt die Farbe ganz gut, aber ich will diese grad nicht auf den Fingernägeln sehen, drum kann ich den Lack nicht richtig testen. Schade, ist mein einziger von Astor, und der Auftrag war zumindest schon mal angenehm!

Sind solche "nur-Bilder-Posts" von Nagellacken interessant, oder fehlt euch einfach zuviel ohne ordentliche Review?

Donnerstag, 28. April 2011

Wohnungsfotos!

ENDLICH hab ichs zu Ostern mal geschafft, die Wohnung in allen Räumen herzeigbar aufzuräumen und damit konnte ich mal die Fotos schießen, die ich schon so lange machen wollte.

So siehts also bei uns nun aus!

Zuerst der kleine Balkon (zum Wäsche aufhängen hauptsächlich in Verwendung *g*), der vom Wohnzimmer aus begehbar ist, und der Blick runter auf die Straße:

Nun das Wohnzimmer selbst (die Fotos sind nicht farblich komisch, es ist tatsächlich ganz orange wenn die Sonne reinscheint). Es ist noch nicht die "Endversion". Irgendwann hätten wir gerne eine neue Couch (in rot oder braun), und dann werden die Wände hellgelb/beige. Deko fehlt weiträumig auch noch, weil ich das eben alles erst hol wenn die Farben "fix" sind. Der blaue Teppich muss dann wohl auch raus, vermutlich ins Schlafzimmer oder auf den Gang... Aber das muss wohl noch bis mindestens Herbst warten.

Gegenüber vom Wohnzimmer ist die Küche:

und von der Küche gehts auf den "großen" Balkon, mit Blick auf Hinterhof/Garagen. Das Katzennetz ist nun auch dran, und auch wenns total labberig rumhängt, es nervt die Katzen genug um sie an der Idee, hochzuhopsen zu hindern. Zierde isses aber halt leider keine :-/ Vom Balkon kommt man übrigens auch in Schlafzimmer (Tür am 4. Bild).

Hier zwischendurch mal der Gang, nicht besonders spektakulär... Beim ersten Bild steh ich am Eingang, vorne links das Wohnzimmer, vorne rechts die Küche, gradeaus das Bad, hinten links das Büro, hinten rechts das Schlafzimmer. Gegenüber vom Schrank geht ein kleiner Gang zum Klo.

Das Schlafzimmer, mit meinem Schminktisch :-D

Dann das "Büro": hier stimmt allerdings die Farbe wirklich nicht ganz, denn die Wand ist ja "hellcappuccino" (helles rosé-mauve) gestrichen. Glücklich bin ich mit der Farbe nicht so ganz, war aber jetzt zu faul umzustreichen. Hier ists noch ein wenig leer, aber mein kleines E-Piano wird noch aufgebaut (die Schrauben sind verschollen), und die alte Couch vom Wohnzimmer kommt später auch mal hier rein.

Und schließlich noch Bad und Klo, bzw. auch noch ein Stück Gang mit Wandschrank. Ja, den Teppich im Klo find ich auch bäh, ich hab nur noch keinen anderen (bin mir auch nicht so ganz sicher welche Farbe da zum Taupe passt, außer weiß...)
Soo, das wars auch schon.. Insgesamt fühlen wir uns hier sehr sehr wohl.. Klar, es ist noch nicht alles so 100% wie wir uns das vorstellen, das wird aber mit der Zeit. Wichtig sind jetzt noch diverse Katzensicherungen für die Fenster, damit wir unbekümmert lüften können im Sommer, und dann eben immer Stück für Stück :-)
Jedenfalls hab ich nicht vor, hier so schnell wieder auszuziehen.. wenn dann in ein Haus ;-D

Mittwoch, 27. April 2011

p2 Nagellack - 730 hug me!

Irgendwie war diese Farbe so .. untypisch für mich, dass ich sie einfach mitnehmen musste, und wenn schon eiergelb dann zu Ostern, oder?? :-)


p2 color victim nail polish 730 hug me!

Preis: 1,55€ bei dm
Inhalt: 8ml
Farbe: intensives Eidottergelb, fast schon in Richtung orange
Auftrag: einfach wie gewohnt, deckt auch sehr gut, allerdings sind 2 Schichten empfehlenswert, sonst könnte es etwas streifig werden
Trockenzeit: ziemlich kurz, auch ohne Trockenspray war er fix fertig
Haltbarkeit: nicht so berauschend, 2-3 Tage schätze ich
Fazit: eine Farbe, die man eigentlich nicht haben "muss".. aber kann ;-)
Kaufempfehlung: Ja.
Tragebilder: Es tut mir sehr leid, ich kann irgendwie die normalen Tragebilder nicht mehr finden :-(( Ich hab die Ordner ein wenig aufgeräumt und verschoben, und irgendwie sind sie mir dabei abhanden gekommen.. Wenigstens dir Cracklings hab ich noch! So sieht er jedenfalls aus..

Dienstag, 26. April 2011

Oster-Frühlingsschlaf

Guten Morgen!

Ich hoffe, ihr habt die Feiertage auch gut verbracht! Ich für meinen Teil hab nur rumge-faul-t. War irgendwie dringend nötig, einfach mal nichts zu tun, und so.. Deswegen gabs jedenfalls auch keine neuen Posts, aber ich hab vor diese Woche wieder von mir hören zu lassen. Übers Wochenende hab ich aber auch kaum was getestet (außer meinem Kissen, der Fernsehcouch und so weiter *g*), sodass einige Sachen noch auf sich warten lassen müssen.

Jedenfalls, ich wollte noch ein Foto dalassen. Zu Ostern hab ich auch ein wenig gebacken, nachdem mich dieses Rezept hier im "Hexenkessel" schon länger sehr bösartig angelacht hat ;-) Ich versuche dort möglichst selten vorbei zu schaun, und nur nach dem Essen... die Sachen sehen einfach zu köstlich aus!

Und hier sind sie, meine selbst gemachten Milchschnitten! 

Sonst gibts auch noch ein neues Katzenbild. Na, findet ihr sie? (Nein, das Pelzige im Vordergrund ist mein Freund *g*)
Ja, richtig - hier!
 Guguck!

Es gibt doch immer Plätze, die so viel interessanter sind als die schnöden Katzenkörbchen, Decken, Kratzbäume, und weiß der Geier was hier noch so rumfährt -.- Nichts kann mit Druckerpapier mithalten, wenn man sichs erstmal zurecht geschoben hat!

Samstag, 23. April 2011

p2 last forever Nagellack - 110 dating time

Hier kommt nun der 2. meiner beiden last forever Lacke, den anderen hab ich ja hier schon vorgestellt.


p2 last forever nail polish 110 dating time

Preis: 1,75€ bei dm
Inhalt: 10ml
Farbe: klassisches, dunkles Kirschrot
Auftrag: einfach, eigentlich reicht eine Schicht, aber schon allein um die Haltbarkeit zu optimieren hab ich 2 gemacht; ich habe auch nicht wie sonst Überlack verwendet, ich wollte wissen was der Lack pur kann
Trockenzeit: normal, kam mir nicht so lange vor wie bei seinem Kollegen ;-)
Haltbarkeit: hier hab ich den Härtetest gemacht. 8 Tage, also .. keineswegs. Ich hab am 7. ablackiert, aber bereits am dem 4. wäre er spätestens fällig gewesen bei mir (in Fotos dokumentiert) - mit Überlack aber vielleicht noch mehr drin
Fazit: Ein Klassiker, wie man ihn eigentlich haben sollte; ich mochte die Farbe sehr gerne an den Nägeln, und was mir aufgefallen ist - erstaunlich wenig Nagelgesplittere diese Woche! (kann natürlich auch Zufall sein)
Kaufempfehlung: Ja. (Aber nicht als 8-Tage-Lack)
Tragebilder: Ich finde die Bilder kommen etwas zu hell rüber, in echt ist er eine Spur dunkler

hier nun der 3. Tag - man sieht bereits deutliche Spitzen; die nächsten 2 Tage wurde es nicht DEUTLICH mehr, aber doch..
und so schließlich am 7. Tag, rechte Hand ist logischerweise mehr betroffen..
Cracklings passen alles sehr gut, nur das milchige vom Mattlack geht da gar nicht..

Freitag, 22. April 2011

Freitagsfüller 22.04.11

Ein lange herbei gesehnter Freitag ist endlich da.. Ich hab vor, die nächsten Tage sehr entspannt zu verbringen. Wenn auch der Start ins lange Wochenende gestern nicht so berauschend war. Mitten auf der Autobahn hats mir einen Reifen zerfetzt, was bei entsprechender Fahrgeschwindigkeit einigermaßen uncool war (mein Adrenalin für die nächsten Wochen wär damit aufgebraucht). 
Ist aber nix passiert, außer eben dem Reifen und der Seite vom Auto, in die ich ein paar Mal getreten hab. Und wenn ich KÖNNTE würde dem LWK Fahrer, der auf der Strecke vor mir gefahren ist und der von oben kleine Metallschrottteile verloren hat, auch etwas passieren. 
Nun aber zum Freitagsfüller:


1. Auf meiner To Do Liste steht Terrasse in Schuss bringen ganz oben.
2. Ich hab heute absolut nichts Produktives oder Sinnvolles gemacht, aber das ist mir eigentlich mal egal.
3. Unbedingt zu Ostern gehört für mich ein Lindt-Hast :D. 
4. Von diversen Katzensicherungen abgesehen ist in der Wohnung nichts Größeres mehr geplant, jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.
5. Für mich war Ostern dieses Jahr ein Fixpunkt in der Planung, auf den ich mich schon seit November gefreut habe.
6. Ist denn schon wieder fast das erst Drittel 2011 vorbei???
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine leckere Kokossuppe, morgen habe ich Putzen und Einkaufen geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Tag mit Chris' Familie verbringen!


Damit wünsch ich allen ein schönes langes Wochenende, und viele bunte Eier vom Osterhasen :-)

Tagesauge im April

Ich finde Tagesauge doch eine gute Alternative zu EOTD, oder nicht? Nicht??? Hm..
Jedenfalls, das hatte ich im April irgendwann, und auch wenn es vielleicht sinnlos erscheinen mag, noch einen Lobhudelei-Post auf meine Morning Dew zu verfassen, da man sie eh nicht mehr kriegt.... Ich finde das Braun soo klasse (und das beige, und das rosa, und das grün *g*)! Lässt sich wunderbar verarbeiten und verblenden *herz*


Verwendet:

Die Bilder wirken etwas heller, als es tatsächlich war, aber morgens ist farbgetreu fotografieren noch schwerer als sonst *g*

Auch das war ein Ruck-Zuck-AMU, bei denen meist etwas schief geht (bei mir). Schön an der Morning Dew is aber, dass sich alle Farben super korrigieren lassen und Fehler recht gut verzeihen. Grade wenns also schnell gehen muss, geht mein Griff fast automatisch dorthin. :-) Bin mittlerweile echt froh, mir noch ein Backup gesichert zu haben, denn mein rosa Farbton ist schon alle.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...