Sonntag, 5. September 2010

Blogparade von Miauinfo

Gerade im Blog einer Bekannten entdeckt, dachte ich mir das muss ich unbedingt ausfüllen :D Es handelt sich dabei um eine Blogparade von Ricarda von Miauinfo.de.
Und damit gehts los!

1. Stellt eure Katzen(n) vor. Name, Rasse, Alter und wo sie herkommt.
Unsere Katzen sind Chou-Chou, Tibo und Cayleigh.
Chou-Chou [schu-schu]: Das ist unsere "alte Dame", denn heuer wurde sie schon 16. Ich kann mich noch gut daran erinnern wie sie als winziges Babykätzchen mit ihren Wurfgeschwistern (sie entstammt also einer ungeplanten "Zucht" im Elternhaus) in meinem Pappkartonhäuschen lag, und wie ich meine Eltern unter vielen Tränen bekniete sie behalten zu dürfen, auch wenn wir schon zu viele Katzen hatten. Seither hat sie mich durch viele Stationen meines Lebens begleitet, und durfte nach vielen Überlegungen (war immer überzeugter Freigänger) doch die lange Reise nach Deutschland antreten und mitübersiedeln. Chou-Chou ist eine Mischlingskatze, ihre Oma war allerdings eine Halbperser. Und sie selbst sieht so täuschend echt wie eine Karthäuser aus, dass selbst der Tierarzt dies vermutete :-)
Tibo & Cayleigh [kay-lee]: Der Racker wurde März ein Jahr alt und stammt wie seine Halbschwester Cayleigh aus der Zucht "vom Arlesbrunnen", beides sind also norwegische Waldkatzen. Die Kleine hat im Juli ihren ersten Geburtstag gefeiert. Beide sind ein Herz und eine Seele, absolut untrennbar und nur im Doppelpack zu sehen... <3

2. Wie lang seid ihr schon Katzenbesitzer?
Nunja, seit es mich gibt, gibt es mich mit Katzen. Bewusst eine "eigene Katze" hatte ich glaube ich mit knapp zehn Jahren, die allerdings leider nicht lange lebte. Der direkte "Nachfolger" dieser Katze war Chou-Chou, und seither begleiten mich Wollknäuel durch mein Leben, auch wenn ich mich schon von vielen verabschieden musste...
Chris ist eigentlich erst seit wir zusammen wohnen offiziell Katzenbesitzer, und vom "Hundemenschen" zum überzeugten Katzenliebhaber verwandelt, yeah!! :D

3. Wieso gerade Katzen? Was fasziniert euch an diesen Tieren?
Generell "begeistern" mich nur die Haustiere, die keine Wohnungsdeko (Fische) oder Tiere, die man bloß hat um sie zu versorgen sind, sondern solche, die zur Familie gehören. Und Katzen können das nunmal einzigartig gut (jaja schon gut ich weiß, Hunde auch...). Sie verwandeln ein "in die Wohnung kommen" in ein "nachhause kommen", sie werden zu Familienmitgliedern, zu "Babys", können sich aber gleichzeitig auch um einen "kümmern" wenn man es braucht... Wie oft hab ichs erlebt, dass Katzen penetrant und unnachgiebig angeschmust kommen wenn man grade am Heulen ist, dass sie sich demonstrativ über Bücher legen wenn man nicht mehr lernen kann, und sich feste und schnurrend an einen kuscheln wenn einem grade Dinge übern Kopf wachsen. Mich fasziniert an ihnen, dass sie es schaffen, dass ich sie tatsächlich liebe, und für mich eine kleine Welt zusammenbricht wenn sie von mir gehen...

4. Wie reagiert euer näheres Umfeld auf eure Tiere? Sind sie ein Thema oder redet man nicht darüber?
Glücklicherweise haben wir niemandem im näheren Bekanntenkreis, der Tiere/Katzen absolut nicht mag, und selbst Hundebesitzer sind interessierte Gesprächspartner wenn es um Tierchens geht ;-) Natürlich sind Katzen daher immer mal wieder Thema, gibt ja genug zu erzählen!


5. Katzen sind alle verschieden. Zählt für jede eurer Katzen eine Charaktereigenschaft auf, die sie einzigartig macht.
Oh, das geht ja leicht *grins* auch wenns nicht ganz leicht ist mich auf eine zu beschränken.. ne, das versuch ich gleich gar nicht :P aber in Kurzform
Chou-Chou: ist die absolute Oberzicke in Perfektion und kann außerdem in Sekundenschnelle zwischen "Pflänzchen-rühr-mich-nicht-an" und "streicheln - JETZT" wechseln, richtig Aristocat!
Tibo: ist total neurotisch (leider, wir versuchen ihn ein wenig zu "erden") aber total anhänglich und verschmust
Cayleigh: ist die frechste von allen und hat laaauter blöde Ideen zu denen sie zu gern anstiftet, tut aber unglaublich süß dabei.. und ist wahrscheinlich die Klügste der 3

6. Wenn ihr euren Katzen eine Frage stellen könntet, die sie euch beantworten, welche wäre es?
Hmm, das ist sehr leicht, ich glaube da gehts vielen Tierbesitzern so: Ob sie sich wohlfühlen, bzw. was ihnen fehlt und ob es ihnen gut geht

7. Zu welcher Katzennascherei können eure Katzen nicht "nein" sagen?
Ganz klar: Trockenfutter. Wenn ich den Schrank öffne hängen mir schon mindestens 2 mit den Krallen im Rücken und geschätzte 100 plärren als wären sie am Verhungern. Leider ists nicht so leicht, "gutes" Futter zu finden, und zu oft soll mans ja auch nicht geben. Aber alles Knurpsige Trockene macht sie glücklich :-) Da sie Wohnungskatzen sind gibts gelegentlich so Anti-Hairball Zeugs, in der (vergeblichen!) Hoffnung dass sie dann die Pflanzen in Ruhe lassen, oder das Katzengras bemerken....

8. Zum Abschluss: Zeigt Fotos eurer Katzen.
Gerne doch!!!

Chou-Chou
Tibo
Cayleigh


Und weil ichs nicht lassen kann noch ein paar Schnappschüsse :-P
Tibos Schlafposition -.-
ui, grimmig!
Cayleigh macht auf süß-unschuldig
in gaaanz seltener Eintracht!
Cayleigh hatte Clown zum Frühstück
das war im Winter, da musste man schon eng kuscheln damits warm wird! ;-)
Tibo, Bewacher zum Eingang der heiligen Schachtel, samt ehrwürdigem Blick.. - und Futterresten auf der Nase.
Da war Cayleigh ganz neu bei uns, das war Tag 2. Tibo wollte wohl sagen "jap, gut gemacht, die gehört jetzt mir!"
Chou-Chou in selten unwürdiger Pose ... hihihi


Und als Aaaabschluss gibt sogar noch ein Video!
Es ist wirklich nicht spannend, das war eine Minute nachdem die beiden Kleinen grade richtig "Rabatz" gemacht hatten. Naja, kaum war das Handyvideo an, wars rum -.- eh klar. Im Übrigen dachte ich das nimmt eh keinen Ton gscheit mit auf sonst hätt ich mir die doofen Kommentare gespart... Ach und wundert euch nicht warum ich Tibo "Piepie" und Cayleigh "Mäuschen" nenn - ich meine, wer nennt denn seine Katzen schon beim Taufnamen?? :D


Sooo ich hoffe es hat gefallen! :) miau!!

Kommentare:

  1. Ich schmelze dahin... vor allem die Schmusebilder! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, freut mich sehr dass sie gefallen! In echt sind sie natürlich noch viiiel knuffiger :-D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...