Dienstag, 22. Februar 2011

mny (LE "Material Girl") Lipcolor 809A

In aller Kürze ohne große Vorrede :-)


mny (LE "Material Girl") Lipcolor 809A
Preis: 2,75€ bei dm
Inhalt: n.a.
Verpackung: wirkt irgendwie ein wenig billig, so wie aus der Kollektion "mein erster eigener Lippenstift"; außerdem wackelt mein Verschlussteil ein wenig, so ähnlich wie die von essence.. Keine Ahnung ob das bei jedem so ist oder ob ich nur Glück hatte ;-)
Farbe: helles.. hm. Nude?? Ich hatte es als Nude gekauft, es geht in eine Pfirsich-Richtung und ist sehr sheer.
Geruch: das schreib ich ja nie, weil ich olfaktorisch einfach nicht so anspruchsvoll bin - aber der riecht voll lecker, und zwar nach Melone!! :D
Deckkraft: etwa wie Lippenpflegestift, schimmert nur dezent mit eigentlich kaum Farbe; allerdings setzt er sich doch recht deutlich auf meinen Lippenschüppchen ab
Auftrag: erwartungsgemäß sehr einfach
Tragegefühl: feucht, relativ angenehm
Verträglichkeit: keine Probleme, allerdings finde ich trocknet er ein klitzeklein wenig aus; wobei das ist unfair, sagen wir so: ich habe grade trockene schuppige Lippen und der machts nicht grad besser - die Formulierung ist wohl besser
Haltbarkeit: eher schlecht, so etwa eine Stunde; bei mir überlebt er Trinken nicht
Fazit: Nun. Man sieht ihn fast nicht. Er betont Schüppchen. Er riecht lecker. Wars nicht mny die Inhaltsstoffe von Tierversuchs-Erzeugern nehmen....??? (Keine Steine werfen, dieser Zusammenhang kam mir erst daheim...)
Kaufempfehlung: Diese Qualität zu diesem Preis unter solchen Bedingungen... Nein.
Tragebilder:
Hab so das Gefühl ich werd ihn zurückbringen. Und ein für alle Mal die Finger von mny lassen. Ich darf mich einfach nicht mehr so von "oh was neues uiii" Gedanken dazu verleiten lassen Produkte zu kaufen wenn ich doch eigentlich schon weiß dass ich die ganze Marke nicht gut find. *seufz*
Wie steht ihr zu den neuen mny Lippies, bzw. habt ihr generell andere (gute) Erfahrungen mit der Marke gemacht?

Kommentare:

  1. Also, ich habe den Lippenstift auch und habe mir sogar noch einen geholt, weil er mir so gut gefällt. Auf meinen Lippen sieht er mM nach gar nicht peachy, sondern wirklich eher wie ein ins bräunlich-gehendes Nude aus.
    Der Geruch bei Maybelline Lippenstiften gefällt mir auch immer toll. Sogar die Verpackung finde ich nicht mal schlecht - dunkel verpackte finde ich in meiner Tasche nie wieder -_-
    Schade, dass er dir nicht gefällt!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Aufgetragen schaut er meiner Meinung nach bei dir gut aus, aber mir persönlich stehen solche bräunlichen Töne irgendwie nicht. Bis auf ein Blush konnte mich noch kein Produkt von MNY überzeugen bzw. ich habe gar nicht erst etwas gekauft.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. hmm.. der betont das ja echt krass..
    Dabei ist die Farbe ansich nciht schlecht..
    aber MNY hatte ich noch nie.. bin da eher Catrice verfallen..
    Was heißt zurückgeben?
    Kann man sowas wieder zurückbringen, wenn es einem nicht gefällt??
    Wäre gut zu wissen, hätte auch ne Farbe die bei mir garnicht geht..

    AntwortenLöschen
  4. Also dm hat bei mir bisher alles wieder zurück genommen, auch ohne Beleg.
    Normalerweise bring ich Sachen allerdings nur ungern zurück nur weil sie mir dann doch nicht gefallen, hab da irgendwie Hemmungen *g* aber prinzipiell gehts natürlich auch.

    Jedenfalls, der doofe mny liegt hier immer noch rum ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...