Montag, 30. Januar 2012

(Kein) Lebenszeichen

Hallo!

Vielleicht wundert sich die ein oder andere schon, warum es hier so gar entsetzlich still ist...
Leider ist mein Januar ziemlich für die Tonne gewesen, und das hat sich natürlich leider auch auf meine Blog-Fähigkeit und Blog-Lust ausgewirkt.
Zu der Erkältung, die mich seit vor Weihnachten begleitet (und wegen der ich nun endlich eine Woche von der Arbeit zu Hause bleib, es reicht irgendwann mal), kommen derzeit auch lauter nervige und anstrengende Kleinigkeiten im Beruf dazu, noch dazu läufts da grad nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte. Also lauter Ärgernisse, wohin man guckt.
Menno, dabei hätte 2012 doch so toll werden sollen! Aber dieser Januar, der ist schon recht 2011 drauf, wenn ich das mal so sagen darf...

Jedenfalls möchte ich nicht einfach lieblos Posts rauswerfen, nur um gebloggt zu haben. Ich hoffe dass ihr trotzdem noch etwas Geduld mit mir habt, sogar ich bin noch optimistisch dass es bald wieder bergauf gehen wird ;-)

Auf bald hoffentlich!

Kommentare:

  1. Hoffentlich wird der Rest des Jahres besser für dich :)

    AntwortenLöschen
  2. Nach ein Tief muss es irgendwann mal wieder bergauf gehen - think positiv! :)

    AntwortenLöschen
  3. Spätestens mit dem Frühling gehts wieder bergauf, was will man von einem Depri-Monat wie Januar auch groß erwarten? Kopf hoch!

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts! Wünsche dir alles Gute und hoffe, bald wieder von dir zu lesen...
    (Sag bescheid, wenn du Interesse an einem Gastblogger hast ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...