Donnerstag, 5. Januar 2012

essence (LE "Crystalliced") Nagellack - 03 Iced Age Reloaded

Irgendwie sind die ersten LEs des Jahres nicht ganz so meins - viel pastellig, viel glitzerig, und dann gleich quietschebunt. Trotz allem ist es immer wieder so, dass ich das ein oder andere teste, nur um zu bemerken "näääh, doch nix für mich". Ich lerns wohl nie *seufz*.. Aber gut, bis Herbst warten wäre mir auch zu doof ;-)


essence (LE "Crystalliced") nail polish 03 Iced Age Reloaded

Sortiment: Limitierte Edition Januar-Februar 2012
Preis: 1,79€ bei dm
Inhalt: 8ml
Farbe: puh, schwierig... also die Grundfarbe ist wohl ein sehr helles, sehr graulastiges Beige-Taupe mit einem Hauuuch Flieder, die feinsten Schimmer- und Glitzerpartikel sind rosé golden changierend; von allen Lacken hatte ich den Eindruck, dass man von dem hier am meisten sehen würde; das helle Blau hat mich auch gereizt, aber da ich alle eher milde spannend fand wollte ich mich auf einen beschränken
Auftrag: der Pinsel ist mir erst mal gleich positiv aufgefallen: er ist jetzt auch so ein etwas abgeflachterer, was fürs Lackieren praktischer ist
Unterlack: p2 Calcium Gel
Trockenzeit: zickig! trotz Top Sealer und langem Warten hab ich mir etliche Kanten reingeschlagen - pfui!
Haltbarkeit: 2 Tage, dann großflächiges Abschälen, den halben Nagel konnte ich abziehen..
Fazit: die Farbe ist ja wirklich hübsch, elegant usw... aber die Lackqualität ist bei meinem wirklich mies :( Montagsprodukt erwischt?
Kaufempfehlung: Nein.
Tragebilder: etliche Bilder, die Farbe ist schwer einzufangen..

guckt mal, Bürowand-Tarnfarbe! :D

bei den Cracklings vom 3. Tag sieht man schon einige Ecken, rechts sahs richtig schlimm aus.. jedenfalls, für Cracklings eignet er sich nicht so wirklich, mir persönlich gefällt das nicht, wenn der Unterlack quasi unsichtbar wird weil zu hautfarben; matt schmeichelt ihm ebenso nicht..

Kommentare:

  1. Ich mag den Lack bis jetzt, auch wenn es Liebe auf den zweiten Blick ist. Allerdings kann ich noch nicht viel zur Haltbarkeit sagen. Selbst den Auftrag und die Trocknungszeit fand ich hier für essence Verhältnisse noch sehr angenehm. Vielleicht hast du wirklich ein Montagsprodukt erwischt ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farbe, schade dass die Qualität nicht so gut ist.
    Deine Nägel sehen klasse aus, schöne Länge und Form!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, danke :-)
    Ich weiß aber selber nicht warum die grad so gut wachsen, ich schiebs mal auf die immer gleiche Routine in letzter Zeit mit meinen Nagel-Jahreslieblingen :-)

    AntwortenLöschen
  4. vllt liegt die schlechte quali bei dir einfach am base- oder topcoat, der nicht mit dem essence-lack harmoniert.
    ich hatte mal einen base-coat, bei dem bekam jeder lack blasen. seitdem ich einen neuen habe, passiert es nur noch selten. aber gerade, wenn man verschiedene marken mischt, ist das risiko doch groß.

    die farben der januar-Le's treffen auch so gar nicht meinen geschmack.

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich kurios, dass der Lack bei dir so viel anders aussieht. Vielleicht ist bei dir der Anteil an silbernem Schimmer einfach höher?

    AntwortenLöschen
  6. Möglich, aber vor allem finde ich, dass das rosa-flieder bei mir viel stärker rauskommt o.0
    Schön langsam glaub ich wirklich, dass ich ein seltsames Exemplar erwischt habe...

    AntwortenLöschen
  7. Mooooment - was ist das für ein grüner Crackle-Lack? Die Anderen sind alle von P2, aber der Grüne? Den hab' ich noch nie gesehen. O.ô Ooooder *nach fünfmaligem Hinsehen* ist das der Güldene? Ohweh. Ich dachte echt, der wär' grün.

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, ja, das ist *nur* der goldene ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...