Samstag, 15. Oktober 2011

Balea Bodylotion Zuckerschnute

Da ich vom Duschgel ja so begeistert war musste natürlich auch die Bodylotion her. Den Fehler mach ich immer. Wirklich jedes Mal. -.-


Balea Young Bodylotion Zuckerschnute
Sortiment: Standard für Spätsommer/Herbst 2011
Preis: 1,45€ bei dm
Inhalt: 400ml
Geruch: in der Flasche lecker zitronig-süß-cremig; auf der Haut riechts bei mir aber anders, was mir nicht mehr so gut gefällt; außerdem ist er dann schnell wieder verflogen (dabei wollte ich erreichen, gaanz lange nach Zitronenkuchen zu riechen *hmpf*)
Konsistenz: dünne gelige Lotion
Auftrag: sehr schnell, allerdings find ich ihn nicht angenehm - ich kann es irgendwie nicht so richtig "einarbeiten", habe das Gefühl es steht auf der Haut; Einziehen tut es nur dort, wo man wirklich sehr wenig nimmt und länger einarbeitet, der Rest braucht schon recht lange
Hautgefühl: naja, erstmal feucht-schmierig (nicht ölig) da es lange nicht einzieht
Pflegewirkung: kaum, aber die Haut wird schön weich
Fazit: Naja, viel is nicht verhaun bei dem Preis, auch wenn sie auf der Haut nicht so lecker riecht wie in der Flasche; Nachkaufen würd ichs mir allerdings nicht...
Kaufempfehlung: Nein.

Kommentare:

  1. Merkwürdig. Ich finde den Duft mindestens genauso gelungen wie bei dem Duschgel, die Bodylotion zieht bei mir innerhalb von Sekunden ein und ich kann den Duft noch ein paar Stunden erschnuppern :)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Nö, den Duft selbst find ich ja toll, nur auf mir riecht er dann .. anders, gleich direkt beim Auftragen. Geht mir öfters so mit Balea Bodylotions, keine Ahnung woher das kommt.

    Wegen einziehen... vielleicht sollt ichs mal nicht nach dem Duschen probieren, obs dann besser klappt..

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...