Donnerstag, 8. September 2011

essence Nagellack -78 blue addicted

Einer der viiielen neuen Lacke, dem ich trotz oder vielleicht wegen des Glitzers verfallen bin... Da hats nur mehr gefunkelt in meinen Augen! :D


essence colour & go nail polish 78 blue addicted

Sortiment: Standard ab September 2011
Preis: 1,25€ bei dm
Inhalt: 5ml
Farbe: blau mit viiielen hellblauen, dunkelblauen und grünlichen Glitzerpartikel und -flocken; der Name ist Programm *lach*
Auftrag: Auftrag ist dank der Plättchen ein wenig zickig, aber es geht.. 2 dicke Schichten auf jeden Fall, da die Farbe selbst schlecht deckt
Unterlack: p2 Calcium Gel
Trockenzeit: trotz der dicken Schichten recht gut
Haltbarkeit: etwa 3 Tage... bei mir haben sich bald Plättchen gelöst, hatte aber auch geputzt...
Entfernung: plant dafür ein Wochenende ein -.- (so "normal" hab ich ihn übrigens gar nicht abbekommen, ich habe dann jeden Nagel in ein getränktes Padteil gepackt und Alufolie drüber gewickelt, nach 10 Minuten einwirken lässt es sich einigermaßen entfernen)
Fazit: soo schön, da fühlt man sich fast wie ne Meerjungfrau :-P
Kaufempfehlung: Ja. (wenn man Geduld fürs Entfernen mitbringt)
Tragebilder: 
Cracklings gibts hier nicht, macht ja keinen Sinn find ich..

Kommentare:

  1. Haaa! Rate, was ich die letzte Stunde gemacht habe!
    Am Ende habe ich verbliebenes Glitterzeugs abgeschabt, hatte keinen Nerv mehr.

    Aber die Farbe macht es doch wieder wett :)

    AntwortenLöschen
  2. der sieht echt toll...hätte ihn mir den bildern nach gekauft, aber wenn er sooo schlecht abgeht, lieber dann doch nicht ^^

    liebe grüße
    mo

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich hab die Dinger auch stückchenweise abgekratzt, aber dann taten mir doch meine Nägel leid.. Werds vermutlich künftig nur noch auf den Zehennägeln tragen, die haltens aus wenn ichs runterfräsen muss.

    Aber er is halt so hüüüübsch :D

    AntwortenLöschen
  4. Wattepad ordentlich mit Nagellackentferner durchtränken möglichst Acetonhaltiger und dieses Pad ca 1 Minute auf den Nagel drücken dann geht es normalerweise recht einfach weg. Es ist übrigens normal, dass Glitzerlacke mit großen Glitzerpartikeln schwer abzulackieren sind.

    AntwortenLöschen
  5. ja der lack ist chic. hab hier nen kleinen tipp für dich: http://polishchest.blogspot.com/2011/01/how-to-remove-glitterpolish.html

    AntwortenLöschen
  6. Danke, Danny, genau so hatte ich es dann auch gemacht (aber nervig isses halt schon) ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...