Donnerstag, 27. Januar 2011

Alverde Korrektur-Puderperlen

Soo, da daran auch Interesse bestand kommt auch gleich mein Eindruck zu den neuen 


alverde Korrektur-Puderperlen
Preis: 4,45€ bei dm
Inhalt: 9g
Farbe: rosé, beige und goldfarbene Schimmerperlen (angeblich sinds 4 Farben, aber ich seh definitiv nur 3 verschiedene); der Schimmer ist zwar dezent, aber trotzdem deutlich wahrnehmbar
Verwendung: Make-up Finish, Highlighter (wenn mans wie ich dezent mag)
Auftrag: einfach, der erste Auftrag ist sehr dezent, man kann aber schichten; ich persönlich finde das Wolliwellpad nur bedingt praktisch, hab nen Rougepinsel dafür verwendet
Deckkraft: nein, schimmert nur, aaaber ich finde es gleicht Hautunebenheiten perfekt aus; ich hatte auf unteren Fotos das Alverde Anti-Aging Makup verwendet, und das setzt sich bei mir leider recht ungut in den Poren ab; dieses Problem beheben die Perlen erstaunlich gut. Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Perlen das ein oder andere Fältchen optisch mildern..
Fazit: Ich bin überhaupt kein Schimmer-Glitzer Typ, gar nicht nicht nicht nicht. Aber das find ich gut :-D Ich habs auch schon im Alltag getragen, das ist kein Problem. Es schummelt Unebenheiten und Ähnliches echt schön weg ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.
Kaufempfehlung: Ja!
Tragebilder:
zuerst nur Foundation und Puder:
und hier mit Perlen:
Ist etwas schwierig viel auf den Bildern zu erkennen, vermute ich.. Ich hab hier auch etwa 3-4 Schichten aufgetragen, damit man etwas erkennen kann, und abends würd ichs auch so verwenden. Tagsüber reicht auf jeden Fall 1-2mal drüberpinseln.

Und, wie gefällts euch? Selbst schon getestet?

Kommentare:

  1. Steht auf jeden Fall auf meinem Wunschzettel ... Sobald die Theke hier ist.

    AntwortenLöschen
  2. Superschön, ich hab sie auch schon zu Hause. Die Perlen warten allerdings noch auf ihren ersten Test, bisher kam ich noch nicht dazu.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...