Samstag, 15. Januar 2011

Leb wohl ...

Eigentlich wollte ich heute schon von meinen neuen Sachen berichten, aber mir war nicht danach.

Nachdem unsere Chou-Chou die letzten Wochen schon auffällig war, stark abgenommen hatte und auch sonst "seltsam" war, haben wir vor Weihnachten ein Blutbild machen lassen, bei dem die schlechten Nierenwerte auffielen. Um die Diagnose zu bestätigen/relativieren sollte sie am nächsten Freitag zur Harnentnahme.

So lange konnten wir leider nicht mehr warten. Die letzten Tage hatte sie so etwas wie Krampfanfälle, hat kaum mehr gefressen und auch nicht mehr getrunken. Heute hatte sie ganz plötzlich solche Schmerzen, dass wir sie nicht mehr hochheben konnten. Obwohl eigentlich keine Sprechstunde war, durften wir trotzdem noch zum Tierarzt zu kommen. Der hat nach kurzer Untersuchung auch gleich gesagt, woran wir sind. Er meinte, der Zustand hat sich sehr schnell verschlechtert und wenn er ihr die Nieren mit Infusionen durchspült kriegt er sie vielleicht übers Wochenende...

Wir hatten zwar schon zu hause damit gerechnet, und ich denke auch Chou-Chou hat es gewusst - obwohl sie sonst bei Arztbesuchen im Auto schon plärrt war sie heute ganz ruhig, und hat sich nur leise schnurrend gegen meine Hand gedrückt. Ich wollte auf keinen Fall, dass sie unter Schmerzen sterben muss, und hab mich dazu entschlossen, gleich Abschied zu nehmen.

Hier sind die letzten Fotos meiner Kleinen, die heute Nachmittag entstanden sind.

Leb wohl, kleine Dame.

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir viel Kraft! Ich musste schon fast weinen, als ich deinen Post gelesen habe. Ich hab auch seit 18 Jahren eine Katze... Sie sieht aus wie deine..

    AntwortenLöschen
  2. Och nein - das tut mir wirklich leid :-(
    Ich kann mitfühlen, habe auch schon einige Katzen verloren und unsere Gina wird wohl auch bald in den Katzenhimmel gehen. Die Süße hat Krebs (bekommt derzeit eine Chemotherapie), aber da sie schon über 12 Jahre alt ist wird das natürlich auch keine Wunder mehr bewirken.

    Liebe mitfühlende Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Traurig.
    Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.
    Aber jetzt hat sie keine Schmerzen mehr und sie hatte ein schönes Leben, darauf kommt es an.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Ull! Ich weiß, nichts kann in dieser schweren Zeit wirklich helfen, vor allem keine Worte - aber fühl dich einfach unbekannterweise mal in den Arm genommen.

    Aber du kannst dir sicher sein: Sie ist dir dankbar. Wirklich!
    Dafür, dass du in ihrem Sinne gehandelt und ihr viel erspart hast; dafür, dass du sie gehen lassen konntest, als es Zeit war; und vor allem für die tolle und schöne Zeit die ihr zusammen verbringen konntet.

    AntwortenLöschen
  5. Ohje.... Das hat mich gerade wirklich geschockt und macht mich traurig :( Jedenfalls bin ich in Gedanken bei euch und finde die Entscheidung gut, sie ohne größere Schmerzen sterben zu lassen.
    Trotzdem - Nach so einer langen Zeit zu zweit (dritt, sechst), ist es wirklich ein harter Schlag. Obwohl ja bereits so eine Vorahnung da war.

    *Mal Ganz Lieb Drück*

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste auch schon mal eine meiner Katze einschläfern lassen. Danach war ich auch am Boden zerstört.

    Fühl dich gedrückt!

    AntwortenLöschen
  7. Armes Chou Chou, war ein liebes Kätzchen. Sowas ist immer grauslich, auch wenn mans vorher schon ahnt oder weiß. Einen lieben Abschiedsgruß an die alte Dame auch von mir, und euch zweien eine Umarmung.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure lieben Worte.
    Ich war wirklich erstaunt, hier von so vielen Seiten Zuspruch zu bekommen - danke!

    AntwortenLöschen
  9. das tud mir leid...
    ich weiß wie das ist die entscheidung über ein leben zu haben....das ist nicht leicht.
    fühl dich gedrückt.

    AntwortenLöschen
  10. Mein Beileid. Ist echt immer schwer sich von einem Tier zu verabschieden. Unser Hund und eine von unseren Katzen sind letztes Jahr erst gestorben.
    Aber ich bin guter Dinge, dass du es überstehst.
    Halte dir immer vor Augen, dass es ihr jetzt besser geht.
    Fühl dich auch von mir gedrückt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...