Dienstag, 26. Oktober 2010

Artdeco Nagellack - 36

Heute kommt mein erster Artdeco Lack dran:


Artdeco Ceramic Nail Lacquer 36

Preis: hatte an dem Tag 2 gekauft, einer war reduziert, leider weiß ich nicht mehr welcher es war, entweder 4,50€ oder 7,50€, glaube aber letzteres; bei douglas
Inhalt: 6ml
Farbe: dunkeldunkelbeerenviolettschwarz
Auftrag: der Lack ist eher dickflüssig, trotzdem ging der Auftrag ohne größere Schwierigkeiten; deckt sofort, daher habe ich nur eine Schicht lackiert, mit Überlack; beim genaueren Hinsehen sieht man dann doch, dass für perfektes Decken eine 2. besser gewesen wäre, aber ich wollte nicht *g*
Haltbarkeit: schlecht, bereits am nächsten Tag erkennbare Macken, am übernächsten nicht mehr schön anzusehen; aber war ja auch nur eine Schicht..
Trockenzeit: trotz der Trockenzeit eher lange, hab mir nach etwa 10 Minuten eine deutliche Macke (kleiner Finger) reingehaun
Kaufempfehlung: Nein. Ich finde, für den Preis genügt mir die Qualität nicht und von der Farbe sieht man leider fast gar nichts, die meiste Zeit wirkt er eher schwarz (in der direkten Sonne sieht er allerdings sehr schön aus, aber so viele pralle Sonnenstunden gibts grad nicht)






und hier wieder: matter Topcoat - schwarzer Crackling - silberner Crackling - glänzender Topcoat:




Kommentare:

  1. hey ulli!
    hast du sonst noch andere artdeco lacken?
    einen matten topcoat habe ich auch, aber irgendwie finde ich den dann doch grentwertig :%

    übrigens: netter blog!
    mach weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die Farbe echt schön, aber die Preise von Artdeco sind mir für die Qualität auch ein wenig zu hoch...
    Wie schaffst du es, deine nägel so exakt zu lackieren? Ich bekomme das nie so toll hin >.<

    Liebe Grüße,
    Dunkelschön

    AntwortenLöschen
  3. Ohh dankeschön :-)

    Ich hab insgesamt 2 Artdeco Lacke, der andere ist farblich sehr ähnlich, auch so dunkel, aber rotstichig. Von den neuen die kommen sollen fand ich ein paar Farben sehr reizvoll..
    Übrigens ist er, vom ein oder anderen Makel abgesehen, sehr angenehm zu lackieren. Vielleicht sind deshalb die Nägel gleichmäßig geworden - wie guts gelingt hängt allerdings oft auch von Tagesverfassung ab, manchmal wills mir gar nicht gelingen :-)

    Matter Topcoat kann find ich echt schön sein, aber passt defintiv nicht zu allen Farben. Vor allem der p2 verleiht nen leicht milchigen Touch, sodass er eher zu Farben passt die das ohnehin schon haben, oder wos gut kombinierbar ist.. Und davon abgesehen muss mans mögen ;-)

    Danke für eure lieben Rückmeldungen *freu*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...