Samstag, 23. Oktober 2010

Halloween Makeup: Sweeney Todd

Nein, nicht ich schminke mich als Sweeney Todd :-D Aber als wir grade am Überlegen waren ob wir auf ne Halloween Party solltn kam meinem Freund der Gedanke.. Und dann hab ich mal drauf losgepinselt...

Bitte erwartet nicht allzu viel von den Bildern, das war grade eine Spontan-Male-Aktion, hauptsächlich um zu sehen welche Produkte fehlen könnten...

Vergleich:
Quelle

Erster Versuch:



Verwendete Produkte:
p2 Anti red Face Base
Alverde Anti Aging Makeup 010 beige
Funkhouser Augenbrauen Konturenset
p2 open up your eyes! brightener
weißer, grauer, schwarzer Lidschatten von Amway
Alverde Quattro Taupe
p2 perfect look! kajal waterproof schwarz
p2 prepare your lips! lip base

Was mir noch fehlt damits besser wird:
- irgendwas graues für die Konturen - irgendeine Idee?? *ratlos*
- roter Lidschatten für die Tränensäcke - die sind bei Sweeney Todd nicht schwarz, so wie ich jetzt gemalt hab, sondern rötlich; mein rot hat allerdings nicht gut ausgesehen, das ist eher so weinrot-glitzer, und passt damit gar nicht
- jemanden der die Augen meines Freundes beim Schminken festhält :D


Habt ihr Halloween Makeups?? Ich hab für mich leider gar keine Idee, und es sollte nix Abgedroschenes werden (etwa Vampir oder Zombie oder Leiche *schnarch*).. Von Ricarda hätte mir die Morticia Addams sehr gut gefallen, *grübel*

Kommentare:

  1. Du könntest mit dem gnadenlosen Einsatz von Sekundenkleber drohen. Das mit den grauen Konturen ... *grübel* Ich hab hier zwar nen grauen Lidschatten, aber der glitzert. Ansonsten .. einen schwarzen und einen weißen kaufen und mischen? Geht aber wenn dann nur bei flüssigem, bei trockenem hab ichs grad versucht und das schaut dann aus wie aus dem Aschenbecher entnommen. Ich werd das mal rotieren lassen und ein bisschen experimentieren. Wenn ich mit dem schwarz und weiß noch ein tolles Ergebnis hinbekommen sollte kann ichs dir schicken.
    Was fertiges Makeup zum Abmalen angeht .. wie auffällig solls denn sein? Mir fällt ad hoc als recht unauffälliges aber schönes Make up Morrigan ein. Wenn man das übertreibt wird Ming Xiao draus *g*
    Ansonsten hab ich jetzt auf wild in den Raum hineingesucht das gefunden:
    Recht bunt, hat aber was: http://farm3.static.flickr.com/2032/2511090590_c7324b0f12.jpg
    Nur ein Aug, aber immerhin das kann was: http://asia.cnet.com/i/r/2006/dc/39393232/sc005.jpg
    Ich werd aber weiter schaun.

    AntwortenLöschen
  2. *lach* ja, vor allem das zweite Bild ist gruselig *kicher*

    Morrigan wäre nicht schlecht, aber ich mag "Kostüme" nicht wo ich allen erklären muss was es ist, bzw. sonst jeder denkt ich hätte was versucht und nicht hinbekommen :D

    Chris meinte ja die andere Irre aus Sweeney Todd würde passen, die Helena Bonham Carter spielt.. Stimmt zwar, aber das is irgendwie auch sehr unscheinbar. Einfach nur verwüstet. Und ich hab auch kein typisches Erkennungsmerkmal wie bei Chris die Haare dann werden, und seh erst wieder aus als hätt ich nur "Leiche" geschminkt.

    Hab die Konturen übrigens eh mir grauem Lidschatten gemalt, aber der ließ sich total grausig verblenden.. Was das Konturen schminken etwas nervig gestaltet.. Grau gäbe es ja genug, ich weiß nur nicht welcher sich davon dafür eignen könnte...

    AntwortenLöschen
  3. Ich improvisiere bei so etwas, wenn ich grau brauche, nehme ich den grauen Kajalstift (Alverde Kajal-Eyeliner 02, Grau).

    Für rot würde ich einfach einen passenden Lipliner oder Lippenstift nehmen, sehr sparsam einsetzen und gut verblenden. Rot am Auge sieht ganz leicht vampirig aus wenn man nicht aufpasst.

    Bei Sweeney Todd ist vermutlich auch die Frisur ausschlaggebend, damit man ihn erkennt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...