Montag, 25. Oktober 2010

LEs geplündert: p2 "meet me at 12:30" & essence "metallics"

Ich fass es ja kaum, da geh ich in den dm auf der Suche nach dem pastellfarbenen Nagellack der p2 Limited Edition, und finde 2 andere mit denen ich gar nicht gerechnet hatte *jubel* Der Nagellack den ich wollte war dafür schon alle... Naja.

Da ich natürlich nicht damit gerechnet hatte, tolle neue Sachen zu sehen, hatte ich meine Kamera natürlich nicht dabei. Das hab ich aber grundsätzlich nicht, weil ich immer dachte ich würd mir doof vorkommen und außerdem bis ich eine LE wo seh gibts in fünfzigtrillionhundertzehnsiebzehn anderen Blogs ohnehin schon ausführliche Berichte drüber ;-D

Nun hab ich diese aber trotzdem gesichtet und präsentiere mit stolzgeschwellter Brust die crappigen Handykamera-Fotos und meine Beute *händreib*


p2 Meet me at 12:30
Man sieht hier (oder sollte):
- Augenbrauenhelferlein-Set
- Augenbrauenkonturpuder (hell+dunkelbraun in der Dose)
- eine "nostalgische" Eye Base (was auch immer nostalgisch bedeutet)
- Wasserfeste schware Maskara
- Falsche Wimern mit fächerdinger-Puderquastels dran (keine Ahnung wie ichs bezeichnen soll)
- Lidschatten Duos (hellrosa-violett, hellgrüne-beige, dunkelblauschwarz-weiß)

- schwarer Flüssigeyeliner
- ein "coquette powder+blush"
- 3 Nagellacke (violett, dunkelgrün, dunkelblau)
- Lipliners
- Lippenstifte (rosa-nude, nude-nude, braun-nude)

 die 3 Nagellackfarben
 die 3 Lippenstifte (in natur dunkler; der rosafarbene sieht dabei farblich dem 70-Regent Street sehr ähnlich, der nude-nude etwas dunkler und bräunlicher als der 10 Rodeo Drive, der braune heller als 40 Wall Street ... wenn das hilft :P)
 die Lidschattenfarben... leider wirklich sehr schlecht erkennbar.. eigentlich hat das Bild keinen Wert :-P was ich eigentlich zeigen wollte, ist dass der schwarze nicht schwarz sondern sehr dunkelmitternachtsblau ist. 


essence Metallics

- 3 Quattro eyeshadow + gel eyeliner
- 3 Lippenstifte (gold, silber, grau)
- einige Nagellacke + Nagellackmagnet
- Bodyspray
- 3 dicke Eyeliner

Lippenstifte: gold, silber, grau. Sind in echt auch dunkler, das Gold ist ein orange-gelblicher Schimmer-Glitzer, das Silber sehr weißlich-schimmerig und das grau sehr dezent, wenig deckend.


Und das durfte zu mir mit nach Hause:

 p2 Lippies in nude-nude und braun-nude
 das merkwürdige "coquette powder+blush"
 guckt mal die Lippies haben überall Spiegelflächen dran :-D

das mauvefarbene Eyeshadow Quattro, der goldene Lippenstift und die Nagellacke 01Iron Goddess und 04 Nothing Else Metals 


Bin schon sehr gespannt auf die Sachen... Besteht für ein spezielles besondere Neugier??

Kommentare:

  1. Haha, aber dein Nagellackbild ist besser als meins. Das fokussiert bei mir irgendwie nicht, ich wundere mich darüber sehr. Naja! ;)

    Und geil, dass du das "merkwürdige Coquette" Zeugs da gekauft hast ;) War auch verleitet, aber wahrscheinlich nur, weil es so "neuartig" ist, hoffe für dich, dass es was taugt.

    LG mpj

    AntwortenLöschen
  2. Wo hast du sie denn bekommen? O.O

    AntwortenLöschen
  3. bei uns gibts das noch nicht...bin aber sehr auf die wimpern gespannt =)
    und auch das coquette finde ich interessant. (review?^^)

    AntwortenLöschen
  4. Hab die in Karlsruhe geplündert *hehe* Waren auch ganz frisch aufgestellt, noch kein Tester benützt :-D

    Der/die/das Coquette werd ich morgen mal testen wenn ich morgens genug Zeit hab (ich bin da immer pessimistisch und geh bei neuem Zeug davon aus dass ich nochmal ganz abschminken muss *g*) aber zumindest die Farbe sieht schonmal passend aus - das hellste das p2 zur Zeit hergibt glaub ich! *froi*

    AntwortenLöschen
  5. Oooooah, mein erster Eindruck vom Coquette ist mal genial :D werd noch etwas weitertesten und schaun wie sichs so übern Tag macht und dann kommt Näheres.. (aber wer sonst meiner Meinung/meinem Urteil im Allgemeinen zustimmen kann könnte sich schon mal eins sichern *g*)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...