Donnerstag, 26. Mai 2011

Catrice (LE "Papagena") Lidschattenquattro C02 Birds Of A Feather

Meine Güte, ich glaube ich habe etwa 3 Wochen nach dieser LE gejagd, bis ich sie endlich gefunden habe. Dass ich das Lidschattenquattro mit den dezenteren Farben wollte war mir von anfang an klar. Ebenso die Lacke musste alle mit (bis auf den lila). Der Rest hat mich eher kalt gelassen. Die Lippenstifte geben ja null komma gar keine Farbe ab, die Nuggets sind viel zu dunkel, .. nur die Eyeliner hab mich vor Ort schwach werden lassen.
Erstmal aber das Quad! Von Catrice erwarte ich was Lidschatten betrifft eigentlich schon etwas mehr, da es viele gute gibt...


Catrice (LE "Papagena") Absolute Eye Colour C02 Birds Of A Feather
Preis: 4,45€ bei Müller
Inhalt: 1,5g
Farben: helles leicht glitzeriges Beige, mittelhelles (*g*) Goldbraun, leicht glitzeriges dunkles Goldoliv, dezentes hell-khaki-oliv
Und, wie man sieht, sieht man nix ...
Text hinten: Lidschatten mit maximaler Deckkraft. Durch die seidige, geschmeidige Textur einfach aufzutragen. Sorgen für leuchtende Highlights und ausdrucksstarke Augen. Beliebig kombinierbar.
Pigmentierung: leider sehr sehr schlecht (der Text hinten ist also etwas, naja...) Auf den Swatches Pinsel-Handrücken sieht man eigentlich nichts. Mit den Fingern gehts etwas besser. Auch auf dem Auge ist es nicht ganz SO unsichtbar, aber deutlich weniger als man erwartet. Am Besten gibt komischerweise der ganz helle Farbton Farbe ab, man erkennt sie sehr gut auf den Lidern. 
Verblendbarkeit: gut, auch wenn man Gefahr läuft alles wieder wegzublenden
Haltbarkeit: in Lidfalte kriechen ist mir nicht aufgefallen, er hellt über einen Arbeitstag allerdings schon auf; wie viele Stunden er jetz wie frisch aufgetragen aussieht hab ich nicht mitbekommen
Fazit: ich finde die Farben sehr schön, und verwende sie auch gerne, auch trotz (oder vielleicht gerade wegen?) der schlechten Pigmentierung; so sind die Farben halt für mich alltagstauglich; trotzdem - um den Preis hätten die deutlich besser sein müssen!
Oh, und weil es auf einigen Blogs berichtet wurde: Nein, meine Pfännchen fallen nicht raus *phew*
Kaufempfehlung: Eigentlich Nein (außer man nimmt die Pigmentierung bewusst in Kauf).
Tragebilder: (Achtung, das ist kein Amu, sondern nur aus Testzwecken wild ins Gesicht geklatschte Farben, sind auch auf beiden Seiten andere)
oben (von innen nach außen): beige, hellgrün, khaki; unten: beige, hellgrün, braun
hier nochmal die Khaki Version

Ich hoffe man sieht, dass es auf den Augen nicht ganz so schlimm ist wie der Swatch vermuten lässt. Hellgrün sieht man kaum, Oliv recht gut ebenso wie Beige, und das Braun ist irgendwo dazwischen...

Kommentare:

  1. Schade, das die Farbabgabe so schlecht ist. Man sieht leider nichts auf dem Foto. Also ich habe mir nichts von der LE gekauft. Eigentlich ist man von Catrice, etwas anderes Gewöhnt. Die Lidschatten im Standardsortiment sind viel besser. Aber bei LE´s versagt Catrice eindeutig. Trotzdem danke, für deinen kleinen und feinen Einblick. :) Toller Blog, mach weiter so :)
    GLG von AllAboutBEauty18
    http://allaboutbeauty18.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es auch und kann deine Meinung teilen. Also der matte Khaki-Ton geht echt gar nicht von der Pigmentierung her, die anderen finde ich okay. Ich mag alltagstaugliche Lidschatten :) Aber trotzdem - 5 € würde ich nicht noch einmal dafür ausgeben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...