Mittwoch, 27. Juli 2011

NYX Foundation - Creamy Natural

Vor einigen Wochen hab ich mir, nachdem ich von einem Blogpost total begeistert war, mein erstes NYX Produkt bestellt. Ich hab mich sooo darauf gefreut, und hatte entsprechend hohe Erwartungen...


NXY Liquid Makeup Creamy Natural
Sortiment: Standard
Preis: 16,95€ bei Douglas online
Inhalt: n.a.
Farbe: sehr helles gelbstichiges Beige; dunkelt aber deutlich merkbar nach!
Konsistenz: dünncremig
Auftrag/Verteilbarkeit: sehr zickig, sowohl mit Fingern als auch Pinsel und Schwämmchen fleckt es auf meiner Haut sehr stark - egal mit welcher Hautcreme und/oder Base als Grundlage, und egal wie lange die vorher schon eingezogen war (maximal: 6 Stunden danach erst geschminkt, also "Hautpflege länger einziehen lassen" gilt mal absolut gar nicht als Argument)
Deckkraft: leicht
Verträglichkeit: keine Probleme, allerdings verbindet sich die Foundation nicht mit meiner Haut, betont damit Poren und Hautunebenmäßigkeiten; Rötungen verschwinden zwar, aber meine Haut sieht danach schlimmer bzw. älter aus als vorher - pfui!
Haltbarkeit: ebenso mies, einmal drankommen und schon fehlt etwas; stört mich besonders, da ich um die Nase Rötungen habe, und da darf ich nach einmal Schneuzen nicht wie ein Clown aussehen....
Fazit: Mega-Enttäuschung :-( Sehr schade, da es die hellste+gelbste Foundation wäre die ich habe, aber so nützt mir das leider Null.
Kaufempfehlung: Nein.
Tragebilder: Auf den Bildern fällt leider nicht auf, wie schlimm meine Haut damit aussah, vor allem aber weil ich natürlich noch drübergepudert hab und versucht hab das irgendwie auszugleichen. Es war... wirklich schlimm. - Verzeiht die blöden Blicke, aber sie drücken die Flop-Enttäuschung aus ;-)

Tjoa, ein Satz mit üx, das war wohl....

Kommentare:

  1. Also, ich finde das Ergebnis sieht jetzt echt klasse aus, aber das Licht vertuscht ja gern einiges.
    Willst du sie zufällig loswerden und mir zum Testen geben? *Hundeblick*

    AntwortenLöschen
  2. Ja, lässt sich leider sehr schwer einfangen, wenn sich was eben nicht mit der Haut verbindet...

    Du darfst sie dir gerne zum Testen leihen, und wenn du damit klar kommst auch gern adoptieren ;-)

    Wir sind ab morgen bis nächste Woche in Ö, vielleicht können wir nachher wieder mal was machen, da kann ich sie mitbringen ..

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gerne :-) Sven hat jetzt ab Montag auch erstmal Urlaub, den wir dann schön genießen wollen. Ich schicke dir einfach gleich mal eine Mail mit Daten usw ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ach schade sieht aus als wär das genau meine farbe :( ich bin auch hell und suuuuupergelbstichig. hast du vielleicht tipps für mich? :)

    AntwortenLöschen
  5. Schade, dass sie Dir nicht gefällt. Danke für die Review.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  6. Gelbstichig und hell ist so gut wie nirgends zu kriegen. Ich such genau danach, weil meine Haut zu Rötungen neigt und mit den ganzen rosafarbenen Foundations schau ich aus wie Miss Piggy....

    Am "gelbsten" ist definitiv die von Catrice. Artistry hat auch gelbliche, aber die sind dann wieder ein bisschen zu dunkel. Das perfekte hell-gelb hab ich leider noch nicht gefunden :-(

    Aber sei sicher, wenn ich es habe werd ich (hier) laut schrei(b)en! ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...